how to build a site for free

Bleiben Sie gesund!

Wie kann man sich schützen? Was sollte man tun und was besser lassen?
Hier finden Sie Tipps die Ihnen dabei helfen
sich vor Infektionen besser zu schützen. 

Infektionsschutz

Diese Tipps können Ihnen und Ihrer Familie helfen, sich vor Infektionskrankheiten zu schützen.

Eine Infektionskrankheit wird durch lebende Krankheitserreger wie Bakterien, Pilze oder Viren hervorgerufen. 

Nicht jede Infektion führt zwangsläufig zu einer Erkrankung. 

Unser körpereigenes Immunsystem kann viele Krankheitserreger, denen wir tagtäglich ausgesetzt sind, erfolgreich abwehren. 
Es sind zudem nicht alle Keime gleich ansteckend. Die zeitlichen Verläufe und Symptome sind für den Erreger oftmals spezifisch.

Infektionskrankheiten können hochakut in wenigen Tagen entstehen oder sich über Wochen und Monate langsam entwickeln. Bei Menschen mit starkem Immunsystem laufen einige Infekte nahezu unbemerkt ab. Sie können jedoch zum Überträger der Krankheit werden.

Hygiene

Auch im eigenen Zuhause tummeln sich viele Krankheitserreger und können leicht auf Familienmitglieder übertragen werden. Durch die Beachtung einfacher Hygienemaßnahmen lässt sich die Anzahl der Keime jedoch verringern.

1

Gründlich putzen

Spül- und Putzlappen können richtige Keimschleudern sein. Sie sollten regelmäßig gewaschen werden, wobei eine Waschtemperatur von 60°C genügt.

2

Richtig waschen

Mit Wasser und Seife mindestens 20 Sekunden die Hände waschen - einschließlich Handrücken, zwischen den Fingern und unter den Fingernägeln.

3

Regelmäßig lüften

Das verbessert das Raumklima, fördert das Wohlbefinden, die Konzentration und Leistungsfähigkeit und beugt der Gefahr von Allergien und Atemwegserkrankungen vor.


Desinfektionsmittel sind im Haushalt mit gesunden Menschen nicht erforderlich -
das gründliche und häufige Händewaschen mit Seife ist ausreichend wirksam.

Mobirise

Wie kann man sich bestmöglich schützen?

Die Hände sind die häufigsten Überträger von ansteckenden Infektionskrankheiten. Sie kommen oft mit Keimen in Kontakt und übertragen diese auf alles, was anschließend angefasst wird.

Händewaschen unterbricht diesen Übertragungsweg

Steht unterwegs keine Waschmöglichkeit zur Verfügung, vermeiden Sie mit den Händen den Kontakt mit Mund, Augen oder Nase und Speisen mit der Hand zu essen.

Halten Sie Abstand zu anderen Personen

Gerade in der Erkältungszeit verzichten Sie auch besser darauf, zur Begrüßung die Hand zu reichen. Husten oder Niesen Sie in die Armbeuge und nicht in die Hände und benutzen Sie Taschentücher nur einmal.


Diese Domain steht zum Verkauf!

Mobirise
Adresse

eSales4u
Königsallee 49e
41747 Viersen

Kontakt

E-Mail: info@esales4u.de 
Tel: +49 (0) 2162 450 760